North Central Washington Dienstleistungen

Für die Grafschaften Chelan, Douglas, Grant und Okanogan verwaltet Beacon diese Kerndienste:

KRISENDIENSTLEISTUNGEN

MENTAL GESUNDHEIT UND STOFFMISSBRAUCH BLOCK GRANT

Jede Region im US-Bundesstaat Washington muss über aktuelle Projektpläne verfügen, die die Verwaltung des Mental Health Block Grant (MHBG) und des Substance Abuse Block Grant (SABG) von der Substance Abuse and Mental Health Services Administration (SAMHSA) leiten.

RUNDE TABELLE DES FAMILIENJUGENDSYSTEMPARTNERS (FYSPRT)

Der NCWA FYSPRT (Family Youth System Partner Round Table) in North Central Washington setzt sich dafür ein, die Stimmen der Jugendlichen, Familien und Systempartner unserer Gemeinden in ein gerechtes Forum zu bringen, das zur Gestaltung der Politik auf lokaler und regionaler Ebene beiträgt. Wenn Sie oder eine geliebte Person Erfahrungen mit von Medicaid finanzierten Diensten im Bereich der psychischen Gesundheit und / oder des Substanzkonsums in den Landkreisen Chelan, Douglas und Grant gemacht haben oder derzeit in diesen eingeschrieben sind und Ihre Erfahrungen und Ihr Feedback teilen möchten, wissen Sie bitte, dass das NCWA FYSPRT Gastgeber ist Ein monatliches Treffen, bei dem Gleichgesinnte einen offenen Dialog diskutieren und unterstützen, um die Dienstleistungen in unserer Gemeinde zu verbessern. Ein köstliches Abendessen wird allen angeboten und die teilnahmeberechtigten Jugendlichen erhalten eine bescheidene Geschenkkarte für die aktive Teilnahme.

Link zur Webseite des NCWA FYSPRT 

KINDERLANGZEITIGER INPATIENTER PROGRAMMAUSSCHUSS (CLIP)

Das NCWA CLIP (Long Central Inpatient Program Committee) für Kinder in North Central Washington setzt sich aus verschiedenen Vertretern der Agentur und Mitgliedern der Gemeinschaft zusammen, die sich monatlich treffen, um Jugendlichen und Familien dabei zu helfen, die intensivste, öffentlich finanzierte stationäre psychiatrische Behandlung zu finden, die ihnen zur Verfügung steht . CLIP-Dienste richten sich an Jugendliche zwischen 5 und 18 Jahren. Die Beantragung der CLIP-Registrierung erfolgt regional durch ein lokal organisiertes CLIP-Komitee.

Link zur CLIP-Website des US-Bundesstaates Washington

VERHALTENSGESUNDHEITS-OMBUDS

Der Ombudsdienst bietet kostenlose und vertrauliche Hilfe, wenn Sie Bedenken oder Beschwerden bezüglich Ihrer Verhaltensgesundheitsdienste haben. Es ist unabhängig von Beacon. Der Ombudsdienst kann Ihnen beim Beschwerde- und Beschwerdesystem helfen. Es kann Ihnen auch bei der Einreichung und Unterstützung während einer Anhörung zur Verwaltungsmesse helfen.

  • North Central Washington (Chelan, Douglas, Grant und Okanogan Counties), wenden Sie sich bitte an die Ombuds Nanine Carter unter 800-572-4459 oder 509-886-0700 ext. 237 oder per E-Mail an carten@dshs.wa.gov.

KRIMINELLE GERECHTIGKEITSPROGRAMME

Beacon schließt Verträge mit lokalen Anbietern ab, um Dienstleistungen für Personen mit Verhaltensstörungen bereitzustellen, die in das lokale Strafjustizsystem involviert sind oder in den lokalen Gefängnissen inhaftiert sind. Die Dienstleistungen werden im Rahmen der Regeln der beiden staatlichen Finanzierungsquellen erbracht: Criminal Justice Treatment Account und Jail Transition.

BEHAVIORAL HEALTH ADVISORY BOARD

Das North Central Washington Behavioral Health Advisory Board (NCWA BHAB) ist eine freiwillige und von der Gemeinde betriebene Gruppe, die die Region North Central Washington in Bezug auf lokale Prioritäten im Bereich der Verhaltensgesundheit berät.

Link zur Webseite des NCWA BHAB

Community-Ressourcen

Klicken Hier eine Liste der Gemeinschaftsressourcen zur Unterstützung bedürftiger Personen und Familien anzuzeigen, z. B. Verhaltensgesundheitsdienste, Transport und Wohnen.